Vorlagen für DRV, Sozialgericht und Landes-Sozialgericht

Achtung-Achtung!

 

Alle nachfolgenden Muster-Vorlagen waren auf meiner Freisinger Homepage gespeichert. Diese Seite habe ich aufgegeben, sodaß im Moment, die Vorlagen im Blog nicht abrufbar sind. Ich werde das wieder ändern. Gerne stelle ich Ihnen die ein oder andere Vorlage in der Zwischenzeit  per eMail zur Verfügung. Erbitte Ihre Anforderung unter RentenRebell@t-online.de. Für Ihr Verständnis bedanke ich mich im voraus.

Betrifft: Berufung beim Landessozialgericht

Für all`die Mitstreiter, die bereits einen Termin beim Sozialgericht hatten, bzw. auch ohne mündliche Verhandlung, ein Urteil des Sozialgerichts in Händen halten, bietet sich jetzt die Möglichkeit beim Landessozialgericht in Berufung zu gehen.

Hierzu hat Herr Otto W. Teufel, von der ADG (Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. München), in akribischer Sorgfalt einen Musterbrief entworfen, den Sie gerne herunterladen können.  Alle relevanten Punkte und Bereiche werden hier noch einmal dezidiert angesprochen. Für diese großartige Unterstützung möchte ich Herrn Teufel an dieser Stelle ausdrücklich danken.

Berufung Landessozialgericht Textvorschlag finden Sie hier:   Berufung LSG 

Die im Schreiben aufgeführte Anlage finden Sie hier:                Berufung-Anlage LSG

Wie bekannt, entstehen auch beim Landessozialgericht keine Kosten. Wird Ihr Erscheinen schriftlich angeordnet, können Sie Ihre Fahrtkosten bei der Gerichtskasse geltend machen.

Nachfolgend finden Sie alle früheren Vorlagen. 

Hier finden Sie die einzelnen Vorlagen, die im Artikel „Leitfaden zur Aktion DRV-Widerspruch 2010“  im folgenden Absatz angegeben wurden:

Ihre Aktionen:

  • Die DRV hat Ihren Widerspruch abgelehnt: AntwoVorlrtschreiben an DRV absenden
  • Widerspruchbescheid geht ein: Klageschrift an angegebenes Sozialgericht senden
  • Sozialgericht schmettert Klage ab: Antwort an Sozialgericht schicken
  • Termin Sozialgericht: Ablauf bis Sozialgericht aufmerksam lesen. Bitte informieren Sie uns über Ihre Vorladung.  

Sie können das  für Sie interessante Dokument direkt aufrufen.

Antwortschreiben an DRV           Antwortschreiben Textvorschlag fuer Klageschrift   Textvorschlag  

Antwortschreiben an das Sozialgericht

Antwortschreiben an Sozialg.

Ablauf bis zum Sozialgericht, allgemein

Ablauf

ADG-Forum vom September 2010

ADG-Forum

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Betrifft Ihren Widerspruch DRV, Betrifft Sozialgericht, MUSTER-VORLAGEN abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Vorlagen für DRV, Sozialgericht und Landes-Sozialgericht

  1. RentenRebell schreibt:

    Lieber Herr Schäfer,
    mit dieser Vorgehensweise war zu rechnen. Ich gehe davon aus, daß Sie aus Würzburg vom SG bereits ein Urteil hatten. Wenn das so ist, empfehlen wir Ihnen beim Landessozialgericht Schweinfurt in Berufung zu gehen. Das entsprechende Berufungsschreiben finden Sie auf dieser Seite unter „Berufung LSG“ mit „Berufung-Anlage LSG“.
    Wir freuen uns, daß Sie weiter dabei sind. Sollten Sie noch Fragen haben, erbitte ich Ihre Nachricht oder Anruf unter 08168-324.
    Mit freundlichen Grüßen
    Peter J. Dörken

  2. Wolfgang Schäfer schreibt:

    Sehr geehrter Herr Dörken,
    heute am 26.01. 2011 habe ich ein Schreiben vom Landessozialgericht Zweigstelle Schweinfurt erhalten. Zur Kenntnis und Stellungsnahme vom 13.01.2011, das die Rentenversicherung Nordbayern beantragt,die Berufung vom 06.12.2010 gegen den Gerichtsbescheid des Sozialgerichts Würzburg vom15.11.2010 als unbegründet zurück zuweisen.
    Wie soll ich weiter verfahren .Ich werde auf jedenfall Stellung nehmen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang Schäfer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s